Justine Jost

Ich bin seit der Bluthochzeit Mitglied der Bühne Mörel. Zwischen den vielen verschiedenen Charakteren auf und hinter der Bühne fühle ich mich sehr wohl. Von Probe zu Probe wachsen wir wie eine Familie zusammen und gehen gemeinsam durch "Dick & Dünn". Meine Rollen in Peer Gynt sind sehr abwechslungsreich, nicht nur die Kostüme, auch mein Inneres muss zwischen Glück, Hoffnung, Verzweiflung, Angst, Wut, Aussichtslosigkeit, usw. hin und her springen. Das löst manchmal echtes Gefühlschaos hervor!

Spielte in folgenden Aufführungen mit:

Zurück